08.07.2024

Fokus Grün

Pflegeleichte Hortensie mit extra langer Blüte

(S)witch ist in vielen Farben verfügbar. Foto: Heinje/(S)witch

150 Tage lang hält die Blüte der Hydrangea (S)witch und zeigt ein besonderes Farbspiel. In vier Stadien wechselt diese Hortensie in den warmen Monaten ihre Blütenfarbe, was sie zu einer ganz besonderen Hortensie ihrer Art macht. Dank ihrer remontierenden Fähigkeit zeigt die (S)witch 150 Tage im Jahr ihr anschauliches Farbenspektakel. Das macht sie auch zu einer ausgezeichneten Schnittblume für Sträuße, Kränze oder Gestecke - in der sie auch im getrockneten Zustand einiges hermacht. Je nach Geschmack, kann diese Hortensie ins Beet oder auch in den Kübel gepflanzt werden, denn dank ihres kompakten Wuchses ist sie vielfältig in der Verwendung.

Die Hydrangea (S)witch ist sowohl als Rispenhortensie als auch als Bauernhortensie erhältlich. Beide Sorten durchlaufen vier Farbstadien. Die Bauernhortensie ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich: 'Fayette Blue' wechselt ihre Blüten von Pink, über Blau und dunklem Violett zu Violett-Grün. Je nach Geschmack finden Konsumenten bei Hydrangea macrophylla (S)witch eine breite Auswahl, die alle einen anderen Farbwechsel durchlaufen. Zusätzlich zeigen die Blätter zum Ende der Blütezeit eine ansehnliche Herbstfärbung. Hydrangea paniculata (S)witch und macrophylla (S)witch zeichnen sich durch eine einfache Handhabung aus. Zudem sind sie klimaverträglich und gut winterhart. Die Bauernhortensie hält Temperaturen bis -16 Grad Celsius stand, die Rispenhortensie sogar bis -25 Grad Celsius.

Hydrangea (S)witch wird durch ein modernes Konzept vermarktet. Durch alle Werbeartikel zieht sich ein mystisches Ambiente. Die (S)witch ist im mit dem Logo bedruckten 5-Liter-Topf erhältlich und mit einem bebilderten Etikett ausgestattet. Das Etikett zeigt neben interessanten Kurzinformationen auch die verschiedenen Farbwechselstufen. Darüber hinaus sind für den Point of Sale Banner und Plakate erhältlich, die für einen ansprechenden Gesamtauftritt im Handel sorgen und zum Impulskauf anregen. Zudem ist für Endverbraucher eine mehrsprachige Website vorhanden. Wer die (S)witch paniculata oder macrophylla aus der Werbung oder von Bekannten kennt, kann darüber hinaus die Bezugsquellensuche auf der Website nutzen, um das passende Gartencenter zu finden.