08.05.2024

Pflanzen langanhaltend mit Nährstoffen versorgen

Neuheiten im Düngerbereich

Orgalong weist laut Hersteller einen für Bio-Dünger angenehmen Geruch auf. Foto: Hauert Manna

Manna Bio Orgalong ist ein Alleskönner für den Biogarten. Nun bieten die Hauert Manna Düngerwerke GmbH ihn für die kleinen Hausgärten im praktischen 2,5-Kilogramm-Beutel an. Der Dünger besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen und versorgt die Pflanzen langanhaltend mit allen Nährstoffen.

A ufgrund der staubfreien Granulierung lässt sich Orgalong gut und gleichmässig verteilen, erklärt der Hersteller. Zusätzlich weist Orgalong einen für Bio-Dünger angenehmen Geruch auf. Kunden pflegen zu sagen: "Es muss nicht stauben und stinken, damit es wirkt." Manna Bio Orgalong fördert die Bodenaktivität. Inhaltsstoffe wie Huminsäuren und Algenextrakt üben weiter bodenverbessernde Effekte aus, heißt es.

Die Lösung bei Calciummangel. Calciummangel ist ein oft verbreitetes Problem bei den Tomaten. Calciummangel ist der Grund für die Blütenendfäule. Dabei beginnen die grünen Tomaten von der Spitze her zu faulen. Mit dem anwendungsfertigen Spray kann der Mangel schnell und einfach behoben werden. Der Spray eignet sich bestens für die Behandlung von einzelnen Tomaten. Die Wirkung erfolgt direkt über die Früchte oder das Blatt. Da mit Calcium Plus Spray nur Nährstoffe appliziert werden, muss keine Wartefrist eingehalten werden und die Tomaten können direkt nach der Anwendung verzehrt werden. Der Calcium Plus Spray kann auch gegen Blütenendfäule bei Paprika oder Stippigkeit bei Äpfeln eingesetzt werden.

Der Problemlöser für gelbe Pflanzen. Trotz bester Pflege kann es immer mal wieder vorkommen, dass Zimmer-, Kübelpflanzen, Gehölze oder Sträucher unter Spurenelementmangel leiden können. Einer der häufigsten Mangelsymptome dabei ist Eisenmangel. Der gebrauchsfertige SOS Spray enthält nicht nur Eisen und alle Spurenelemente, sondern auch Magnesium. Alle Elemente, die die Pflanz für sattgrüne Blätter braucht. Einfach die Pflanze einsprühen und nach einer Woche wiederholen. Mit zwei Anwendungen sollte sich die Pflanze schnell erholen.

Dank etwa zusätzlichem Stickstoff werden nicht nur die Mangelsymptome bekämpft, sondern der Spray hat auch wachstumsfördernde Effekte. Grüner Rasen ohne Moos. Das ist das Ziel jedes Rasenbesitzers. Mit Manna Lawnsand wird dies spielend leicht erzielt. Dank der Dreifach-Wirkung wird nicht nur das Moos im Rasen verdrängt, sondern auch das Wachstum gefördert und dank des Quarzsandes der Boden verbessert. Die Wirkung von Manna Lawnsand tritt bereits nach ein paar Tagen nach der Anwendung ein. Idealerweise erfolgt die Anwendung circa zwei Wochen vor dem Vertikutieren. Dank des Eisens wird nicht nur das Moos verdrängt, sondern auch die sattgrüne Farbe der Rasengräser gefördert. Manna Lawnsand wird am idealsten im Frühling oder im Herbst eingesetzt.

Die Innovation auf dem Düngermarkt ist nach Unternehmensangaben die erste hüllenlose Kugel, welche eine ganze Saison wirkt. Die organisch-mineralische Kugel kommt ganz ohne umhüllte Anteile aus. Die Kugel wird direkt beim Pflanzen der Tomaten in die Erde gesteckt. Die Kugel beginnt sich anschließend langsam rückstandslos abzubauen und gibt so während der ganzen Saison die Nährstoffe frei. Zudem fördern die organischen Bestandteile der Kugel die Bodenaktivität. Aufgrund der langen Wirkung ist kein Nachdüngen nötig. Reiche Tomatenernte ohne viel Aufwand. Die Tomatenkugel eignet sich nicht nur für Tomaten, sondern kann auch für anderes Balkongemüse wie beispielsweise Gurken oder Paprika eingesetzt werden.