10.02.2024

Markt im Monat

Fachforum Heimtier DIGITAL 2023 überzeugte mit starkem Programm

FachforumHeimtierDigital 2023: Der Veranstalter takefive-media blickt zufrieden auf eine erfolgreiche Messewoche zurück. Foto: takefive-media

Mit einem umfangreichen Vortragsprogramm, spannenden Neuerungen, attraktiven Messeangeboten und interaktiven Formaten bot das Fachforum Heimtier Digital an sieben Veranstaltungstagen sowohl Aussteller als auch Besucher ein breit gefächertes Rahmenprogramm und knüpfte damit nahtlos an den Erfolg seiner Vorveranstaltungen an. Erneut zeigte sich die Online-Messe in Bestform und bestätigte eindrucksvoll ihre Position als das digitale Branchenformat für fachlichen Austausch auf Top-Niveau. "Dazu beigetragen haben der große Zuspruch der Fachbesucher, das stark besetzte Rahmenprogramm sowie die Vielfalt an Neuheiten und Trends", resümiert Projektleiterin Johanna Ehlke das Geschehen auf der nationalen Online-Fachmesse.

Ob neueste Produktinnovationen diverser Hersteller, Handelstrends, jüngste Veränderungen in der Heimtierbranche aufgrund globaler Ereignisse und wirtschaftlicher Herausforderungen oder Handlungsoptionen auf Themenfeldern wie künstliche Intelligenz, Virtual Reality oder Social Media: Ein breites Spektrum bedeutsamer Themen wurde auf der vierten Ausgabe des Fachforum Heimtier Digital live im takefive-Studio vorgetragen und diskutiert. Renommierte Experten sorgten dabei für die richtige fachliche Einordnung, die sowohl grundsätzliche Aspekte wie auch speziellere Fragestellungen der jeweiligen Vorträge und Talks umfasste.

Branche inspiriert

"Es war großartig zu erleben, wie die Messe als Plattform die Branche vernetzt und inspiriert. Die diesjährige Online-Messe hat sich mit einem vielfältigen Rahmenprogramm den aktuellen Fragen und Herausforderungen angenommen, Denkanstöße gegeben, Lösungsansätze aufgezeigt und die Vernetzung untereinander gefördert. Für das entgegengebrachte Vertrauen möchte wir uns bei allen Teilnehmer:innen herzlich bedanken", fasste takefive-media Geschäftsführer Stephan Schlüter zusammen.

Ergänzt wurde das informative Programm der Online-Fachmesse durch eine interaktive Messe-Rallye, bei der Teilnehmer auf der Suche nach Puzzleteilen quer durch die Messe geführt wurden und dabei die Chance auf attraktive Preise erhielten. Darüber hinaus ermöglichten die neu konzipierten Product-Showcases es den Besucher, sich frei in virtuellen Welten zu bewegen und die dort platzierten Produkte auf eine interaktive Weise zu erleben. Dies ermöglichte einen Ausblick in die Zukunft neuartiger Produktpräsentationen, etwa im E-Commerce. Abgerundet wurde diese Produktvorstellung mit der Wahl zum "Messeprodukt des Jahres 2023". Das ausgezeichnete Produkt wird in Kürze bekanntgegeben.

Die diesjährige Ausgabe des Fachforum Heimtier Digital erzielte eine Steigerung der registrierten Besucher um 17,5 Prozent. Eine ebenso positive Bilanz konnte auch bei den Seitenaufrufen gezogen werden. Hier gab es eine Steigerung von knapp 47 Prozent und damit eine wesentlich längere Verweildauer auf der Plattform.

Weiterentwicklung

In der kommenden Zeit wird das Veranstaltungsteam das Feedback von Aussteller und Besucher weiter auswerten. Ziel ist es, die wertvollen Rückmeldungen in die kontinuierliche Weiterentwicklung der digitalen Formate einfließen zu lassen und das Fachforum Heimtier Digital als wegweisende Plattform für den fachlichen Austausch und Innovationen in der Heimtierbranche weiter zu stärken.