23.08.2021

Aktuelles im Blick

Windlichter sorgen für gemütliche Stimmung

Das eingespielte Designerduo Christina Halskov und Hanne Dalsgaard haben Hygge entworfen. Foto: RIG-TIG

Die neuen Windlichter von RIG-TIG wurden "Hygge" getauft - der dänische Begriff für Gemütlichkeit, bei dem lebendige Lichter eine zentrale Rolle spielen. Das eingespielte Designerduo Christina Halskov und Hanne Dalsgaard haben Hygge entworfen. Diese Lichter sorgen immer für gemütliche Stimmung - egal wo. Die Lichter können Sie einfach mitnehmen - ins Wohnzimmer oder nach draußen auf den Balkon oder auf die Terrasse.

Die Leuchtquelle der Hygge Windlichter ist 100-prozentiges Pflanzenfett, das für weniger Rußpartikel als beispielsweise Stearin sorgt. Das Licht wird durch RSPO-zertifiziertes Palmfett generiert - Ihre Garantie dafür, dass es aus nachhaltiger Produktion stammt.

Zwei Teile

Hygge setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Ein Boden aus Keramik, der in drei Farben erhältlich ist, und ein Aufsatz aus Borosilikat, einem robusten Glastypen, der extreme Temperaturschwankungen aushält. Sollte es doch einmal zu Bruch gehen, kann es einfach als Ersatzteil neu bestellt werden. Das Brennmaterial wird separat angeboten.