12.05.2021

Produkte im Blick

Nachhaltige Blumenerden sorgen für sattes Grün

Neben organischem Dünger für ein stetiges Wachstum sorgen Sand und Lava als wichtige Bestandteile bei der DCM Aktiv-Erde Kakteen & Fettpflanzen für eine ausreichende Drainage und eine lockere Struktur. Foto: Cuxin DCM

"Homing" - dieser neue Einrichtungstrend macht das Zuhause zum sozialen Lebensmittelpunkt. Hier wird die meiste Zeit des Tages verbracht, Freunde und Familie kommen zusammen oder man lässt einfach mal die Seele baumeln. Egal, ob im Zimmer, auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten: "Homing" erobert alle Wohnbereiche.

Das Geheimnis einer persönlichen Wohlfühloase liegt in grünen Akzenten mit Blühpflanzen, Grünpflanzen, Sukkulenten und Co. Denn Pflanzen sind nicht nur dekorativ und verbessern das Klima in Räumen, sie haben zudem eine nachweislich positive Wirkung auf Körper, Seele, Konzentration und Leistungsfähigkeit und helfen beim Stress-Abbau. Die ideale Basis schöner, gesunder Pflanzen ist eine hochwertige, an die Pflanzenbedürfnisse angepasste Qualitäts-Blumenerde.

Nachhaltige Qualität

Der Erden- und Düngerhersteller Cuxin DCM bietet unter der Marke DCM Aktiv-Erde hochwertige und gleichzeitig nachhaltige Qualitäts-Blumenerden an, die ein optimales Gedeihen der grünen Schätze sicherstellen. Aus Überzeugung setzt das Unternehmen auf 100 Prozent natürliche, regionale Rohstoffe, auf einen reduzierten Torfanteil der Erden und auf einen enthaltenen organischen Dünger mit 150-Tagen-Langzeitwirkung. Das umfangreiche Sortiment bietet Produkte für viele verschiedene Pflanzen und Ansprüche.

Grüne Akzente setzen bei einem gleichzeitig geringen Pflegeaufwand? Dafür eignen sich Kakteen und Sukkulenten ganz besonders. Sie zählen zu den pflegeleichten Pflanzen, da sie Wasser langanhaltend speichern können und gleichzeitig an Standorten mit direkter Sonneinstrahlung gut gedeihen. So schmücken sie den Südbalkon oder ein Steinbeet im Garten.

Trotz des geringen Pflegeaufwands ist eine optimale Grundversorgung der Pflanzen wichtig. Sie wird mit der DCM Aktiv-Erde Kakteen & Fettpflanzen sichergestellt: Neben organischem Dünger für ein stetiges Wachstum sorgen Sand und Lava als wichtige Bestandteile für eine ausreichende Drainage und eine lockere Struktur. Lebende Mykorrhiza-Pilze unterstützen eine gute Wurzelbildung und gehen mit den Pflanzen eine Symbiose ein. So wird die Wasser- und Nährstoffaufnahme der Pflanzen verbessert. Sie unterstützen außerdem bei Stress, während der Bewurzelung und bei Trockenheit.

Blühende Pflanzen sorgen sowohl bei der Inneneinrichtung als auch auf dem Balkon oder im Garten für farbenfrohe Highlights. Regelmäßiges Umtopfen verlängert die Pflanzenfreude: So bilden sich neue kräftige Wurzeln, Blätter und Blüten. Besonders unkompliziert gelingt das Pflegen und Umtopfen mit der DCM Aktiv-Erde Extra leicht - da die Säcke zirka 50 Prozent leichter im Vergleich zum Sortiments-Durchschnitt sind. Dank der wurzelaktivierenden Myko-Aktiv-Formel wird das Pflanzenwachstum optimal gefördert und eine Verfügbarkeit aller notwendigen Nährstoffen garantiert. Das rein pflanzliche Wasserspeicher-Wunder Sphagnum-Moos kann das bis zu 20fache seines Eigengewichtes an Wasser speichern und sorgt obendrein für eine lockere Struktur der Erde. Diese Erde ist um 45 Prozent torfreduziert.

Die DCM Aktiv-Erde Haus & Garten ist ein Allround-Talent: Sie eignet sich zum Einpflanzen und Umtopfen aller Pflanzenarten im Innen- und Außenbereich. Die spezielle Zusammensetzung begünstigt die Kräftigung des Wurzelwerks und damit einen reibungslosen Neuanwuchs in Beet und Topf. Lavagranulat sorgt für eine lockere, luftige Struktur und die gleichmäßige Verteilung des Gießwassers.

Regionale Inhaltsstoffe

Die stets perfekte Versorgung aller Pflanzen: Unter cuxin-dcm.de/hobby/produkte kann mit nur einem Klick über die Suchfunktion die richtige Erde für jede Pflanze gefunden werden. Das gesamte DCM-Altiv-Erden-Sortiment besteht zu 100 Prozent aus natürlichen, regionalen Inhaltstoffen - 75 Prozent davon stammen aus Restströmen der Lebensmittelindustrie. Eine vollständige Reduzierung von Abwasser, die ausschließliche Verwendung von Ökostrom und Verpackungsmaterialien aus recyceltem Kunststoff leisten, neben der Reduzierung des Torfanteiles der Produkte des Erden-Sortiments, einen Beitrag zur Umweltschonung und prägen das Unternehmen und seine Produkte nachhaltig.