02.04.2021

Outdoor-Living: Terrassen- und Gartenmöbel, Gartendekoration

Stuhl mit anspruchsvoller Flechtung

Charlie und Vera gibt es in den drei Farbausführungen Anthracite, White und Petrol. Foto: solpuri

Für die neue Saison bietet solpuri einige neue Outdoor-Möbel an. Vera ist ein neues Stuhldesign aus dem Hause Hoffmann Kahleyss Design, das sich mit einer anspruchsvollen Flechtung aus Stringflex-Schnur in Kombination mit einem Aluminiumrahmen zeigt. Dabei gibt die Teakarmlehne den Stühlen immer etwas Wärme und ist ein wunderbarer Handschmeichler. Der passende Esstisch mit dem Namen Charlie vermittelt mit seinen wohl proportionierten Beinen und der Bootsform der Tischplatte eine weiche Erscheinung.

Drei Farbausführungen

Charlie und Vera gibt es in den drei Farbausführungen Anthracite, White und Petrol. Die Tischplatte ist als Teakausführung oder in verschiedenen Dekton- und Keramikplatten erhältlich, wodurch sich im Zusammenspiel mit den farbigen Tischgestellen und den Stühlen interessante Kombinationsmöglichkeiten ergeben.

Ein Ring des Lichts. Stimmungsvoll wie Mondlicht, aber geometrisch klar.

Puristisch klares Design lässt die speziell für den Outdoor-Einsatz entwickelten Moon-Stehlampen wie edle Wohnraumleuchten erscheinen, die behagliche Sommerabende in ein völlig neues Licht setzen. Drei filigrane Beine halten einen Ring sicher in Position, der die aus einem Solarpanel bestehende Leuchtquelle umschließt. Diese über eine Fernbedienung dimmbar und auch zeitlich steuerbar.

Moon gibt es in drei Höhen für verschiedene Einsatzbereiche: Die Tischleuchte Mini in 50 Zenitmeter Höhe, die Leuchte Midi, die mit 1 Meter Höhe Midi ideal mit einer Lounge funktioniert und die Stehleuchte Maxi mit 1,5 Meter Höhe, die einen beachtlichen Radius beleuchten kann.

Zusätzlich gibt es eine Stehleuchte mit Armausleger in den beiden Höhen 160 Zemitmeter Midi und 190 Zentimeter Maxi - ideal um eine größere Tisch- oder Loungegruppe von oben mit Licht zu versorgen. Bei diesen beiden Versionen ist die eigentliche Leuchte in der Neigung verstellbar und kann in jeder Position fixiert werden. Als zusätzlicher Clou ist die Leuchte selbst tragbar und kann mit ihrem Griff überall dorthin, wo Licht gebraucht wird, mitgenommen werden.

Mit Urban lässt sich auf kleinstem Raum eine loungige Dining-Atmosphäre schaffen. Foto: solpuri

Filigranes Rundrohrgestell

Egal ob auf dem Balkon, der kleinen Terrasse, im Patio oder auf einer Penthouse-Dachterrasse, lässt sich mit Urban auf kleinstem Raum eine loungige Dining-Atmosphäre schaffen.

"Ein filigranes Rundrohrgestell mit einer zweifarbigen Flachschnurwicklung im Rücken trägt ein dickes softes Sitzkissen und jede Menge weicher Kissen im Rücken. Durch die Zweifarbigkeit der Wicklung und der Kissen entsteht eine ungezwungene Atmosphäre und unterstreicht die moderne Lässigkeit des Designs", erläutert Designer Klaus Nolting von ON3D.