21.01.2021

Die drei neuen Trends von Soendgen Keramik entsprechen dem Zeitgeist

Natürlichkeit steht im Fokus der neuen Trends

Der Stil Enjoy Nature spiegelt sich in den neuen SK-Serien "Dallas Breeze", "Basel Color Splash" und "Dallas Tropical" wider. Foto: Soendgen Keramik

Aktuell erhält unser Zuhause einen noch stärkeren Stellenwert: Wir verbringen mehr Zeit in den eigenen vier Wänden und daher soll der persönliche Rückzugsort besonders schön gestaltet werden. "Natürliches Wohnen" spielt dabei nach wie vor eine prägende Rolle.

Gemäß diesem Bedürfnis hat Soendgen Keramik (SK) für 2021 drei neue Trends definiert, die dem Zeitgeist entsprechen. Auf diese Strömungen abgestimmt, präsentiert SK die Produktneuheiten für das kommende Jahr.

Lichtdurchlässig, leicht verspielt und natürlich zeigt sich der Trend mit sommerlichem Flair. In diesem Ambiente gruppieren sich Naturmaterialien wie Bast, Äste und Holzscheiben sowie farbige/bunte Accessoires - stimmig kombiniert mit Möbeln aus hellem Holz und Drahtgeflecht. Akzente in Form von Tiermotiven auf Bildern, Kissen oder Keramik führen augenzwinkernd zu guter Laune und kleinen Glücksmomenten. Zarte Vorhänge oder Stoffe, meist im zweifarbigen Dessin, wie zum Beispiel Weiß und Gelb, betonen die Transparenz und Leichtigkeit des Trends Enjoy Nature.

Der Stil spiegelt sich in den neuen SK-Serien "Dallas Breeze", "Basel Color Splash" und "Dallas Tropical" wider, die mit ihren Gute-Laune-Farben sommerlich-fröhliche Atmosphäre verbreiten. Passend dazu lassen sich die erfolgreichen SK-Serien "Vintage Animals", "Delphi" und "Lissabon terra-weiß" platzieren. Zudem entspricht die SK-Glasvase "Salinas" dem neuen Trend: Die transparenten Gefäße lassen die Wurzeln von Grünpflanzen schwebend durchscheinend erkennen und spiegeln so die Leichtigkeit dieses Trends wider.

Die Pflanzenempfehlungen sind gezielt auf die Trendwelt abgestimmt. Immergrüne Palmen oder Farne bestimmen die Pflanzenwelt in diesem Ambiente. Zum Blickfang werden exotische Gewächse wie Ananas Comosus oder farbintensive Bromeliengewächse wie Guzmanien sowie Gerberas und Sonnenblumen.

Für den Trend Cozy Nature wählt man fragile Grünpflanzen, rosa schimmerndes Blattwerk sowie zarte Gräser und Blüten. Foto: Soendgen Keramik

Natürliche-sanfte Farbwelt

Ganz im Sinne des anhaltenden Homing-Trends, bietet Cozy Nature ein wohliges Umfeld mit einer natürlich-sanften Farbwelt. Naturnahe, weiche Stoffe wie Leinen und Baumwolle sowie organische Formen unterstützen die Wirkung des gemütlichen Zuhauses. Ergänzt durch romantische Züge mit leichten Vintage-Anklängen, vermittelt dieser Stil eine entspannende Wohlfühl-Atmosphäre.

Einige Oberflächen schmeicheln wie Samt und Seide - elegant akzentuiert mit schimmerndem Perlglanz. Authentische, natürliche Materialien wie Cord und Terrakotta erden die feminine Anmutung. Sanfte Nuancen und Farbtöne prägen die Einrichtung: Neben zarten Creme-, Braun- und Offwhite-Tönen ergänzen Terra, Lachs und Rosé die Farbwelt. Dazu passen helle Möbel, gemütliche Sitzgelegenheiten sowie weiteres, heimeliges Zubehör wie Decken und Kissen. Eine Kaminstimmung rundet die Szenerie ab und bietet Raum zum Relaxen vom schnelllebigen Alltag.

Produktneuheit "Ravenna" folgt Cozy Nature mit natürlich-dezenter Farbigkeit in Creme und Greige. Trendgemäß ergänzt Terra die Farbreihe und reiht sich als Eyecatcher in das wohlig-warme Flair ein. Die gewischte Oberflächenstruktur der neuen Gefäßserie, die als Übertopf, Schale und Vase erhältlich ist, bietet sowohl optisch als auch haptisch ein Highlight.

Die Keramikneuheit "Basel Elegance" überzeugt in diesem Ambiente durch die Kombination von organisch-runder Form mit sanften Tönen in Perlenrosa, Hellgrau glänzend sowie Greige Metallic. "Baku Pearl" begeistert durch seine moderne Form mit neuem Relief und zart lasierendem Farbkleid. Für Orchideen-Liebhaber gibt es diverse Neuheiten der SK-Serie "Merina" in trendigen Farbstellungen. Wer den Boho-Style unterstreichen möchte, befestigt die Übertöpfe mit den SK "Makramees".

Für den Trend Cozy Nature wählt man fragile Grünpflanzen, rosa schimmerndes Blattwerk sowie zarte Gräser und Blüten. Pflanzen mit sanften Farben und gemusterter Blattstruktur wie Caladium, Calathea oder Alocasia wirken hier ebenso harmonisch wie Zwergpfeffer oder Orchideen.

Natürlicher Luxus ist kein Widerspruch, sondern verantwortungsbewusste Vereinbarung von Komfort und Nachhaltigkeit. Im Trend Urban Nature präsentieren sich traditionelle Stilelemente im modernen Look mit hochwertigen Produkten. Das Design nutzt langlebige, wiederverwertbare Materialien. Tische und Regale sind aus dunklem Metall und Marmor, grobes Holz und Leder stehen vornehmlichen für den Natur-Charakter. Dazu gesellen sich moderne Accessoires in den Farbtönen Schwarz und Schiefer, die zusammen mit Braun und Petrol die gedeckte Farbpalette bestimmen.

Im Trend Urban Nature präsentieren sich traditionelle Stilelemente im modernen Look mit hochwertigen Produkten. Foto: Soendgen Keramik

Variierende Farben

SK-Neuheit "Latina Effect" setzt dies mit einer puristischen, viereckigen Form um, die mit einem hochwertigen Oberflächen-Effekt aus variierenden Farben in Olivgrün, Tiefblau und Mystik Lila fasziniert - jedes Stück ist ein Unikat.

Ebenfalls für diesen Trend wurde die Zylinderserie "Oriental Dreams" entworfen. Limitiert auf die saisonale Verfügbarkeit zur Weihnachtszeit, setzen diese Gefäße mit edlen Ornament-Motiven in Tiefgrün, Creme und Rostbraun festlich dekorierte, weihnachtliche Gestecke und Pflanzen in Szene.

"Baku Pearl" begeistert in der Szenerie von Urban Nature mit seinem neuen Relief in Grünblau hochglänzend.

Mit tiefem Schwarz und einer Krempe aus natürlicher Terrakotta, bereichert "Lissabon Tafellack" das Ambiente. Genauso wie "Dallas Structure" und "Medina Structure": Übertopf und Orchideenvase beeindrucken durch eine naturnahe, geologische Schraffur in Grün und Grau.

So extravagant und exklusiv wie dieser Trend, zeigen sich auch die Pflanzenempfehlungen: Gewächse mit individuellem Charakter, zum Beispiel von besonderer Blattmaserung oder löchriger Blattstruktur wie Monstera und Calathea. Zudem werden großblättrige Grünpflanzen mit ihren satten Grün-Tönen zum Eyecatcher in diesem prächtigen Wohnumfeld.

Alle Neuheiten lassen sich virtuell erleben: Ab Ende Januar auf der Unternehmens-Website mit einem 360-Grad-Rundgang durch den SK-Showroomt: www.soendgen.de/Für Unternehmen/Showroom 360° Tour .