16.11.2020

Baumschulen: Winter- und Hausmessen

Baumschule zu Klampen bietet Innovation und Service

Besonders interessant ist auch in diesem Jahr der Ausbindegarten, der bei zu Klampen immer mehr in den Fokus rückt. Foto: zu Klampen

Von Gerd zu Klampen 1987 gegründet hat sich aus dem kleinen Betrieb ein mittelständisches Familienunternehmen entwickelt. Rund 25 Mitarbeiter bewirtschaften inzwischen 12 Hektar, davon 6,5 Hektar Freiland und 5,5 Hektar Containerfläche. Im Jahr 2014 hat Gerd zu Klampen die Führung des Unternehmens an seine drei Söhne Maik, Kim und Thore zu Klampen übergeben. Neben einer Auswahl an Heide, Moorbeetpflanzen, Gräser und Bambus sowie Bodendeckern liegt der Kulturschwerpunkt der Bad Zwischenahner Baumschule auf Laub- und Nadelgehölzen sowie Heckenpflanzen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Betrieben wird das Sortiment stetig erweitert. Das Erfolgsprinzip von zu Klampen basiert auf zuverlässigem und flexiblem Kundenservice. "Unser Fokus liegt auf einem starken Sortiment mit zirka 1400 Artikeln, der Just-in-Time-Lieferung und der Flexibilität und unserer schnellen Reaktion", erklärt Kim zu Klampen, einer der Inhaber. Auch die Produktion des Unternehmens wird stetig modernisiert um eine gleichbleibend, gute Qualität zu gewährleisten. So lässt sich zum Beispiel die Beregnungsanlage digital steuern und per Smartphone einstellen.

Zu dem ökologischen Konzept gehört ebenfalls ein geschlossener Wasserkreislauf, der stetig weiter ausgebaut wird. Dies wirkt sich nachhaltig positiv auf die Pflanzen und den Wasserverbrauch aus. Um eine Just-in-time-Lieferung für seine Kunde zu gewährleisten, liefert zu Klampen mit seinem eigenen Fuhrpark aus. Im vergangenen Jahr launchte die Baumschule seinen eigenen Online-Shop. Hier stellt zu Klampen sein aktuell lieferbares Sortiment dar. Über die Webseite des Betriebes können sich Kunden zum Wochenangebot anmelden und so online bestellen.

Ausbildung

Ein weiteres Credo von Baumschule zu Klampen liegt auf der Ausbildung ihrer Lehrlinge. Das Unternehmen setzt auf eine intensive und anspruchsvolle Ausbildung. Die Baumschule gewährleistet eine umfassende und alle Facetten zeigende Ausbildung des Berufs Gärtner in Fachrichtung Baumschule. Zudem zählt Baumschule zu Klampen zu den ersten Ausbildungsbetrieben im Ammerland, die die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce anbieten. Derzeit lernen zwei Azubis von der Pike auf das Onlinegeschäft kennen.

Interessant ist auch in diesem Jahr der Ausbindegarten, der bei zu Klampen immer mehr in den Fokus rückt. Durch ihn erhalten Fachbesucher nicht nur einen konkreten Einblick in das umfangreiche Sortiment, sondern erhalten auch die Chance sich besondere Einzelstücke zu sichern. Vom 09.11.2020 bis zum 31.01.2021 öffnet das Familienunternehmen in Bad Zwischenahn die Betriebstore und lädt alle Fachbesucher ein, das Sortiment während der Winterausstellung zu besichtigen und sich über Neuheiten vor Ort zu informieren.