22.10.2020

Markt im Monat

Marco Sicconi neuer Geschäftsführer bei Evergreen Garden Care

Marco Sicconis Erfahrung im DIY Bereich sowie im Verkauf über verschiedene Vertriebswege bilden ein vielversprechendes Fundament für seine Tätigkeit bei Evergreen Garden Care. Foto: Evergreen Garden Care

Seit Kurzem ist Marco Sicconi als neuer Managing Director Central Europe bei Evergreen Garden Care zuständig für die Märkte Österreich, Deutschland, Schweiz und Skandinavien. Sicconi verfügt über umfassende Erfahrung als strategischer und operativer Geschäftsführer auf internationaler Ebene. Auf dieser Grundlage will er vor allem im Vertrieb neue Impulse setzen, um das Geschäft im bislang sehr erfolgreichen Jahr 2020 weiter anzutreiben und auszubauen.

Sicconi war zuletzt in der Farbindustrie tätig. Er hat als Geschäftsführer bei Akzo Nobel erfolgreich das Baufarbengeschäft in der DACH Region geleitet sowie eine neue Basis gestaltet. Bei Evergreen Garden Care wird Marco Sicconi seinen Aufgaben abwechselnd an den Standorten in Mainz und Salzburg nachgehen und direkt an CEO Karl Kahofer berichten

Marco Sicconis Erfahrung im DIY-Bereich sowie im Verkauf über verschiedene Vertriebswege bilden ein vielversprechendes Fundament für seine Tätigkeit bei Evergreen Garden Care. Das Produktportfolio rund um das Thema Pflanzenpflege im Hobbybereich umfasst Rasendünger und -samen, Pflanzendünger und Pflanzenschutzmittel sowie Insektizide und wird über die Kanäle Gartencenter, LEH und DIY vertrieben. Mit Substral, Substral Celaflor, Substral Naturen, Roundup und Nexa Lotte verfügt Evergreen Garden Care über ein starkes Markenpaket, das für alle Probleme in Haus und Garten effektive und verlässliche Lösungen bietet und auch international das Vertrauen der Verbraucher genießt.