14.07.2020

Veranstaltungen

Oldenburger Vielfalt auch 2020

Fester Termin im Kalender vieler Gartencenter und Gartenfachmärkte ist die Oldenburger Vielfalt. Das ändert sich auch 2020 nicht, denn vom 17. bis 21. August starten rund 60 Oldenburger Baumschulen wieder mit ihrer Gemeinschaftsaktion durch.

Alle Betriebe freuen sich auf ihre Besucher, die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften ist selbstverständlich. „Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall“, ist sich Enno Stöckmann als Sprecher der Werbegemeinschaft sicher. „Vom Solitär bis zu ompletten Verkaufskonzepten für die Präsentation im Gartencenter halten unsere Betriebe alles bereit.“

Rechtzeitig vor dem Start sind ausführliche
Informationen und Wegbeschreibungen unter www.meineoldenburger.de/oldenburger-qualitaet zu finden.

Wie immer sind bei den Gehölzspezialisten zahlreiche Neuheiten für die kommende Saison zu entdecken. Auch wer nach ausgefallenen Arten und Sorten sowie besonderen Wuchsformen und Solitären sucht, wird in den Quartieren fündig. Einige Baumschulen verbinden – soweit möglich - ihre Hausmessen mit der Oldenburger Vielfalt. So bietet sich die Gelegenheit, auch neue Präsentations- und Verkaufsideen ausführlich darzustellen oder die gesamte Saison zu planen.