12.08.2020

Produkte im Blick

Küche für unterwegs

Ausgestattet mit zwei Brennern, einem Gesamtgewicht von 3,5 Kilogramm und überschaubaren Maßen lässt sich der Kocher gut transportieren. Foto: Campingaz

Die Camping Kitchen 2 ist ein Kocher für den Familienurlaub auf dem Campingplatz oder einem längeren Ausflug mit Freunden. Ausgestattet mit zwei Brennern, einem Gesamtgewicht von 3,5 Kilogramm und überschaubaren Maßen lässt sich der Kocher gut transportieren. Die emaillierten Topfhalter dienen gleichzeitig als Windschutz.

Der zweiflammige Gaskocher Campingaz Camping Kitchen 2 CV steht in puncto Leistung den Gaskochstellen in einer Küche in nichts nach, heißt es von Herstellerseite. Die zwei Brenner können separat betrieben werden und bieten eine Leistung von jeweils 2000 Watt. Durch die Piezozündung der CV-Version lassen sich die Brenner sicher starten und bedienen. Mithilfe der stabilen Auflageflächen für Töpfe und Pfannen lässt sich der Gaskocher zudem mit Grillpfannen verwenden. Das kompakte Design mit eingebauten Tragegriffen ermöglicht ein platzsparendes Verstauen. Weiterhin kommt der Kocher mit hitzeresistenten Topfhaltern aus emailliertem Stahl, die Schutz beim Aufbewahren und Transportieren bieten und zusätzlich als Windschutz dienen. Die einfache Abnahme der Topfhalter ermöglicht eine einfache Reinigung in der Spülmaschine.

Zwei Varianten

Die Camping Kitchen 2 ist in zwei Varianten erhältlich: Einmal als CV-Version mit Schlauch und Gasregler für den Betrieb mit Campingaz CV 470 Kartuschen für bestmögliche Mobilität. Und als 50-Millibar-Version, die mit normalen Gasflaschen oder mit der Campingaz R904 und R907 Gasflasche verwendet werden kann. Die Campingaz-Gasflaschen bieten eine Mischung aus Kompaktheit und Nutzungsdauer und haben gegenüber herkömmlichen Gasflaschen den Vorteil, dass sie fast europaweit ausgetauscht werden können.