20.01.2020

IPM Essen 2020

"Authentic", "Poetry" und "Balance": Soendgen Keramik hat die neuen Trends!

"Authentic". Foto: Soendgen Keramik GmbH

Romantische Pastelltöne, reduzierte Klarheit und Natur-Purismus bestimmen das hochwertige Design. Vom Zeitgeist und aktuellen Strömungen inspiriert und mit den Erkenntnissen laufender Marktbeobachtung kombiniert, kreiert das Design-Team von Soendgen Keramik die Produkt-Neuheiten 2020. Eines ist allen gemein: Hochwertiges Design steht im Fokus.

Natürliches Wohnen wird auch in diesem Jahr groß geschrieben. Für den neuen Trend "Authentic" sind natürliche Farben, Oberflächen und Strukturen sowie ursprüngliche Formen charakteristisch. Diesem Trend folgend, fasziniert die Produktneuheit "Myanmar" mit einer naturgetreuen Bambusstruktur. Ein hochwertiger Material-Mix aus Keramikübertopf und Holzunterteller der neuen Serie „Paros Deluxe“ trifft den aktuellen Zeitgeist.

Ruhe und Klarheit und die Konzentration auf das Wesentliche prägen den Wohntrend "Balance". Es stehen hochwertige und mit Bedacht ausgewählte Accessoires im Vordergrund. Hierzu passend zeigt sich die Keramikneuheit "Bari", die sich mit einer klaren und modernen Formensprache sowie hochwertigen Oberflächenoptiken präsentiert.

Eine zarte Romantik prägt den SK Trend "Poetry", der in eleganten, sanft vergrauten Pastelltönen seinen Ausdruck findet. Hier zeigt sich ein helles und leichtes Ambiente, auf das die Neuheit "Dallas Delight" abgestimmt ist. Die hochglänzenden Lasuren geben der Keramikoberfläche eine fast glasige Anmutung; die Farben scheinen mehrschichtig fließend und spiegeln so die besondere, luftig-leichte Raumatmosphäre wider.

Trend "Authentic": "Paros Deluxe" und "Myanmar" – wie aus der Natur gewachsen

Nichts ist so authentisch wie Mutter Natur. Und der bereits langanhaltende Trend, das Zuhause so natürlich wie möglich zu gestalten, hält nicht nur an – er gewinnt immer höhere Bedeutung.

So orientieren sich die zwei Neuheiten des Trends "Authentic" an ursprünglichen Formen, unregelmäßigen Oberflächen und natürlichen Materialien. "Paros Deluxe" begeistert mit einer Kombination aus Keramik-Übertopf in Beton-Optik auf fest integriertem Unterteller aus echtem Holz. Der auf das Gefäß abgestimmte Unterteller ist fest mit dem Keramik-Übertopf verbunden; als attraktives Stilelement ist er ein besonderer Blickfang. Erstmals konzipiert Soendgen einen Material-Mix dieser Art, durch den ein äußerst hochwertiges Design gelingt.

Das moderne, zylindrische Gefäß ist in den natürlichen Farbnuancen Hellgrau und Sandgrau erhältlich. Die lebendige Oberflächenstruktur ist sowohl optisch als auch haptisch ein Highlight und verleiht den Übertöpfen ihr natürliches Erscheinungsbild. Die Serie verbindet Natürlichkeit mit hochwertigem Design und passt in ein Ambiente, das von naturnaher Stimmung geprägt ist. Die Gefäße reichen von 14 und 16 bis hin zu 19 und 23 cm Durchmesser.

"Myanmar" ist das weitere Neuprodukt im Trend "Authentic". Es nimmt sich charaktervollen Bambus als Vorbild und zeigt eine überraschend naturnahe Oberfläche in der Optik von horizontal um die Gefäße laufenden „Bambusrohren“. Der Anspruch an Design-Qualität hat auch einen praktischen Vorteil: Im Gegensatz zu leichten Kunststoff- oder Korbgeflechten beweist das Gefäß hohe Standfestigkeit. "Myanmar" ist in der Farbe Bambusbraun erhältlich und bietet die Wahl zwischen einem geradlinig-zylindrischen Gefäß (Größen 12, 15, 18, 20, 22, 24 cm) und einer bauchigen Kugelform (Größen 16, 19 cm).

Trend "Balance": "Bari" betont einen ruhigen, gelassenen Wohnkomfort

Regeneration und Rückzug und die Konzentration auf das Wesentliche gewinnen in der schnelllebigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Ruhe, Klarheit und Entspannung entstehen im Wohnumfeld durch bewusste Reduzierung von Deko-Elementen. In der Trendwelt "Balance" stehen hochwertige und mit Bedacht ausgewählte Accessoires im Vordergrund: weniger, dafür wertig soll es sein. Ausdrucksstarke, kräftige Farben werden mit modernen, grafischen Mustern kombiniert.

"Balance". Foto: Soendgen Keramik GmbH



Passend dazu zeigt sich die Keramikneuheit "Bari": Eine klare und moderne Formensprache sowie ein topaktuelles Oberflächen-Design zeichnen die neue Serie aus. Die hochglänzenden Uni-Dekore in Grünblau und Greige vermitteln eine hohe Wertigkeit; mit einem natürlichen Sprenkel-Effekt versehen, überzeugen die beiden anderen Farbvarianten Mintgrün Effekt und Braun Effekt. "Bari" zeigt „Perfektion im Unperfekten“: Die Optik jedes Gefäßes variiert und betont so die Natürlichkeit der Serie. Die Durchmesser der unifarbenen Übertöpfe reichen von 13 über 16, 19 und 21 bis zu 24 cm. Die Effekt-Farben sind in den Größen 13, 16 und 19 cm erhältlich.

Passend dazu bietet Soendgen Keramik einen Topfständer als Sortimentsergänzung im Accessoire-Bereich. Durch den zunehmenden Trend bodentiefer Fenster ersetzt er auf stylische Weise die Fensterbank in den Größen 23 x 36 und 26 x 41 cm. Aber auch für kleinere Gefäße gibt es zwei entsprechende Größen (17 x 14 und 19 x 15 cm), welche als dekoratives Designobjekt auf Tisch, Sideboard oder Kommode platziert werden. Die Topfständer gibt es in einem eleganten und vielseitig einsetzbaren Anthrazit. Kombiniert mit "Bari" entsteht ein stimmiges und harmonisches Gesamtbild in dieser ausbalancierten Wohnwelt.

Trend "Poetry": "Dallas Delight" sorgt für Pflanzenfreude

Bestseller "Dallas" bekommt mit edlen Lasuren einen neuen Look: "Dallas Delight" heißt der neue Übertopf – entwickelt für die Wohnwelt „Poetry“. In diesem Ambiente finden sich zarte Stoffe, helles Holz und glasige Materialien wieder. Durch die Kombination mit Weißtönen schaffen die sanften Farben und die Transparenz der Materialien eine romantisch-verträumte Atmosphäre. Ausdruck findet dies in den Farbnuancen Mystik Lila, Mystik Blau, Creme-rosé und Lindgrün.

"Poetry". Foto: Soendgen Keramik GmbH

Das hochglänzende, lasierende Oberflächen-Finish verleiht den Gefäßen eine besonders hochwertige Optik. Aufgrund ihrer zarten Durchlässigkeit entsteht eine einzigartige Tiefenwirkung, die die Gefäße fast glasartig anmuten lässt; es scheint so, als ob eine Glanzschicht über der Keramikoberfläche liegt und die Farbe mehrschichtig Ton-in-Ton verläuft. Fließende, feine Stoffe mit floralen Mustern runden das Ambiente ab. Romantisch zarte Pastell-Blüher sind die harmonische Ergänzung für die Gefäße in 10 Größen, sie reichen von 7 bis 28 cm Durchmesser.

Alle Trends und Neuheiten präsentiert Soendgen Keramik mit passenden Pflanzenempfehlungen dem Fachpublikum auf der IPM 2020 in Essen Halle 5 / Stand H11+H13 und der Christmasworld 2020 in Frankfurt Halle 8 / Stand F92.

Über Soendgen Keramik

Die Soendgen Keramik GmbH steht seit über 125 Jahren für qualitativ hochwertige Keramikgefäße „Made in Germany“. Mit über 50 Formen, 60 Farben und 50 Größen bietet das Unternehmen eine große Produktpalette an, die nach neuesten Trends und mit perfekten Passformen hergestellt wird. Das deutsche Traditionsunternehmen wurde 1893 von Johann Peter Söndgen in Wachtberg-Adendorf gegründet und ist mittlerweile in über 70 Ländern der Welt vertreten. Ob im Innen- oder Außenbereich: Das Unternehmen bietet heute für jeden Geschmack und Anspruch das passende Keramikgefäß und präsentiert damit Pflanzen in ihrer schönsten Form.