07.12.2019

Ökoanzünder Holz mit Rapsöl

Der Anzünder wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und die Holzspäne mit Rapsöl getränkt. Foto: Warrlich

In rund jedem vierten bundesdeutschen Haushalt gibt es Feuerstätten, Kaminöfen sind dabei mit Abstand die beliebteste Kategorie. Viele Verbraucher stehen daher vor Beginn der kalten Jahreszeit vor der Frage, welcher Kaminanzünder zum sicheren Entfachen des Feuers geeignet ist und die beste Zündkraft besitzt. Zudem legen sie immer mehr Wert auf ökologische Produkte, die die Umwelt schonen und einfach in der Handhabung sind.

Nachwachsende Rohstoffe

Hier bietet sich zum Beispiel der Flamax Ökoanzünder Holz mit Rapsöl der Carl Warrlich GmbH an. Dieser Anzünder für Grill und Kamin ist auf Basis von Holzfasern aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Die Holzspäne werden mit natürlichem Rapsöl getränkt und sorgen so für ein schnelles und einfaches Entzünden, und dabei ist es ganz egal, welcher Brennstoff entfacht werden soll, so der Herstller. Die Tafeln lassen sich an vorgefertigten Abbruchkanten voneinander trennen.

Zwei bis drei Würfel genügen pro Anzündvorgang, um die Flamme sicher zu entzünden.