05.11.2019

Gardengirls informiert

Verleihung der Medaille und Urkunde an Kurt Kramer durch den Präsidenten der AZERCA, Matthias Küppers.

Die AZERCA hat am 17. November 2019 den Calluna-Züchter Kurt Kramer aus Edewecht mit der nur selten verliehenen Friedrich-Scherrer-Gedächtnismedaille geehrt.

Auf den Tag genau vor 45 Jahren begann der Baumschuler Kurt Kramer im Ammerland seine erfolgreiche Züchtungsarbeit mit winterharten Heidearten wie Calluna vulgaris, Erica x darleyensis, Erica carnea und Daboecia cantabrica. Hervorragende Neuzüchtungen, sein unermüdlicher Einsatz für die Rechte von Pflanzenzüchtern und der Aufbau des beispiellosen Lizenzsystems der Marke Gardengirls® sind die Verdienste des Gärtnermeisters. Die Marke und das System Gardengirls® wurden 1997 eingeführt und garantieren seitdem gärtnerische und finanzielle Erfolge der meisten Kultivateure von AZERCA-Kulturen. Heute ist die winterharte Heide, vor allem die zuerst von Kurt Kramer züchterisch bearbeitete Knospenheide, die Nr. 1 Beet- und Balkonpflanze Deutschlands. Der Siegeszug der Knospenblüher weitete sich aber auch auf die europäischen Nachbarländer aus.

RS// 22-11-2019