01.10.2019

Markt im Monat

Kennzeichnung von bienenfreundlichen Pflanzen

Die ansprechende Gestaltung der farbigen Verkaufshilfen mit dem sympathischen Bienenmotiv signalisiert dem Verbraucher, dass er mit dem entsprechenden Produkt zum Artenschutz beitragen kann. Foto: Güse Foto: Güse

Für den Pflanzenhandel, der die derzeit rasant wachsende Nachfrage nach bienengerechten Pflanzengattungen bedienen möchte, bietet Güse ab sofort Werbeartikel für die Warenpräsentation an. Die hochwertigen Aufkleber und Bild-Stecketiketten sowie Sortenschilder zeichnen sich durch ein attraktives Design und eine brillante Druck- wie Farbqualität aus. Sie sind in unterschiedlichen Ausführungen für die jeweilige Anwendung verfügbar.

Großes Interesse

Spätestens seit dem erfolgreichen Volksbegehren zum Thema Artenvielfalt wächst in der Bevölkerung das Interesse am Schutz der ökologisch wichtigen Bienen. Neben den unterschiedlichen politischen Aktivitäten äußert sich dies bei vielen Garten- und Balkonbesitzern in dem Bestreben, ihre Beete und Pflanzgefäße möglichst bienenfreundlich zu gestalten.

Gartencenter und Einzelhändler, die mit ihrem Sortiment den steigenden Bedarf an bienenfreundlichen Pflanzengattungen abdecken, haben ab sofort mit passenden Aufklebern, Sortenschildern und Stecketiketten von Güse die Möglichkeit, ihr Angebot auf den Verkaufsflächen aufmerksamkeitsstark in Szene zu setzen. Das Angebot reicht von runden, glänzenden Bienen-Aufklebern auf Rolle mit einem Durchmesser von 15 oder 35 Millimetern über Pflanzenstecker bis hin zu Sortenschildern im DIN-A4- oder DIN-A5-Format.

Die ansprechende Gestaltung der farbigen Verkaufshilfen mit dem sympathischen Bienenmotiv wirkt nicht nur als attraktiver Kaufanreiz, sondern signalisiert dem Verbraucher zugleich, dass er mit dem entsprechenden Produkt zum Artenschutz beitragen kann. Der Pflanzenhandel wiederum erleichtert seinen Kunden die Orientierung und positioniert sich als erste Anlaufstelle für umweltbewusste Hobbygärtner mit einem durchweg positiven Image.

Für den jeweiligen Bedarf bietet Güse entsprechende Staffelpreise. Die benötigten Materialien können in kürzester Zeit oder just in time geliefert werden. Weitere Informationen stehen unter www.guese.de/biene bereit.