10.01.2019

Produkte im Blick

Zahlreiche Neuheiten im Programm

Der Fokus bei Singapur liegt auf Blaugrau und Warmgrau hochglänzend; diese Lasur-Nuancen setzen sich in die Vertiefungen des Reliefs und betonen die feine Oberfläche. Foto: Soendgen

Ob horizontal oder vertikal: Die kunstvollen Linien-Relieffe der Produktneuheit "Laos" überzeugen in allen Varianten. Hier zeigt sich die Relief-Kompetenz von Soendgen Keramik in zwei unterschiedlichen Ausführungen: mit gleichmäßigen vertikalen Linien oder einer horizontalen, elegant geschwungenen Linienführung. Die Gefäße erhalten eine besonders hochwertige Optik durch das hochglänzende, lasierende Oberflächen-Finish. Wahlweise sind die neuen Zylinder in Blaugrau hochglänzend oder Warmgrau hochglänzend erhältlich. Mit ausgewählten Pflanzen bestückt, werden die Übertöpfe zum Hingucker: Moderne, geradlinige Grünpflanzen wie Sukkulenten sind die ideale Wahl für die Keramik-Neuheit.

Kunden-Nachfrage

Die Formate treffen die aktuelle Kunden-Nachfrage: Angefangen beim gefragten Mini mit 8 Zentimetern, gibt es zudem größere Gefäße mit 14 oder 17 Zentimetern. Speziell für die Miniatur-Gefäße ist das Mini-Display konzipiert, das auf der Verkaufstheke sicher für Impulskäufe sorgen wird. Klein, aber fein - diese Aussage trifft auf die neuen Mini-Zylinder "Livorno" zu. Der neue Übertopf im Miniatur-Format mit 8 Zentimetern Durchmesser wird durch sein Design zum "must have". Dem aktuellen Interieur-Trend folgend, zeigt sich die Oberfläche mit modernen Kachelmotiven. Dieser Tendenz entspricht Soendgen Keramik mit "Livorno" in den Farben Mosaik-Grün, Mosaik-Blaugrau und Mosaik-Bbernstein. Geradlinie Mini-Grünpflanzen wie Sukkulenten spiegeln den modernen Zeitgeist wider.

Wie in jedem Jahr, sind Valentins- und Muttertag die Verkaufsklassiker für herzliche Liebesgrüße. In der Frühlings-Saison 2020 wartet Soendgen Keramik mit neuen Motiven bei der Orchideenvase "Lovely Hearts" auf. Zudem wird mit "Little Love" eine Produktneuheit in charmant-kleiner Form für gleiche Anlässe präsentiert. Das Thema "Schenken mit Herz" ist nicht nur auf das Frühjahr beschränkt: Das ganze Jahr bietet Gelegenheiten, jemandem mit liebevollen Botschaften eine kleine Freude zu bereiten.

Das große Herz auf der formschönen Orchideenvase zeigt sich in zwei neuen, modernen Designs: Das erste Motiv thematisiert die schönsten drei Worte in gefühlvoller Typographie. I love you steht im Zentrum der Herzform, flankiert von der Übersetzung in 19 Sprachen. Im zweiten Motiv entsteht das Symbol der Liebe trendgemäß mittels einer locker skizzierten Schraffur.

Mini-Gefäße

Klein, aber fein präsentieren sich die neuen Mini-Gefäße mit 8 Zentimeter Höhe und Durchmesser für Blühpflanzen im Miniaturformat. Die Mini-Zylinder-Form zieren drei verschiedene Motive: Das erste Motiv zeigt horizontale, zartrosa Streifen mit der Aufschrift Just for you; von kleinen roten Herzchen eingerahmt, ist die Botschaft Sweet love; die Bekundung You make me Happy wird umrahmt von zartlilafarbenen, ebenfalls horizontalen Streifen.

Die Knüpftechnik "Makramee" erlebt bei Mode und Einrichtung aktuell ein Revival. Dieser Tendenz folgend, bereichert Soendgen Keramik sein Accessoire-Angebot um "Makramees" und verknüpft diese Neuheit mit den weiterhin anhaltenden Trends "Green Living" und "Vertical Gardening". Als Blumenampel konzipiert, schaffen die "Makramees" eine dekorative Wand- bzw. Raumbegrünung. Aber auch als Raumtrenner wird das 90 Zentimeter lange Trend-Geflecht zum Blickfang.

Mit neuen Motivdrucken wird das Augenmerk auf spezielle Pflanzen- und Interieur-Themen gelegt. Bei der Übertopf-Form spielt SK Bestseller "Dallas" die Hauptrolle: "Dallas Herbs" zeigt vier Kräuter-Motive - von Basilikum über Rosmarin bis Lavendel; "Dallas Botanic" begeistert mit vier trendigen Drucken aus Pflanzen- und Tierwelt. Unabhängig von Saison oder Anlass, ergänzt der Motivbereich Interieur das Angebot auf dekorative Weise. "Dallas Home" überzeugt im Landhausstil mit vier typographischen Aussagen wie z. B. "Home sweet Home", während sich "Dallas Mosaic" mit einem modernen Fliesenmuster in Blau und Grün präsentiert.

Moderne Gefäße

Faszinierende Gebäude wie das Theater und Konzerthaus Esplanade sind Ausdruck der innovativen Architektur Singapurs. Weil die Stadt zu kreativem Design inspiriert, steht sie nun Pate für die neue Orchideenvase von Soendgen Keramik. "Singapur" ist ein modernes Gefäß: Das elegant-geschwungene Relief verleiht der Vase ihre hochwertige Optik, die durch ein hochglänzendes, lasierendes Finish verstärkt wird. Passend dazu das Farbkonzept: Der Fokus liegt auf Blaugrau und Warmgrau hochglänzend; diese Lasur-Nuancen setzen sich in die Vertiefungen des Reliefs und betonen damit die feine Oberfläche. Ganz klassisch ist "Singapur" auch in Weiß glänzend erhältlich. Die Größe beträgt 13 Zentimeter Durchmesser und 15 Zentimeter Höhe. Wie alle Orchideenvasen von Soendgen Keramik, verfügt auch diese Neuheit über den SK-typischen Anti-Staunässe-Steg, der die empfindlichen Wurzeln vor überschüssiger Nässe schützt.

Die Knüpftechnik "Makramee" erlebt bei Mode und Einrichtung aktuell ein Revival. Fotos: Soendgen Foto: Soendgen