22.08.2019

Produkte im Blick

Mit neuer Marke die junge Zielgruppe erschließen

Ein modernes, leicht verständliches Wording und das persönliche "Du" richten sich an junge Hobbygärtner. Foto: Undergreen by Compo

Mit der neuen Marke Undergreen by Compo will Compo, Anbieter von Markenartikeln für Pflanzen in Haus und Garten und im Agrarbereich, die junge Generation fürs Gärtnern begeistern und fit für den Umgang mit Pflanzen machen.

Grünpflanzen

Grünpflanzen erleben zurzeit eine regelrechte Renaissance. In städtischen Wohnungen erhalten die grünen Mitbewohner immer öfters Einzug. Und auch Selbstversorgung spielt heute bei vielen urbanen Naturliebhabern eine wichtige Rolle. "Wir freuen uns, dass immer mehr junge Menschen ihr Zuhause mit mehr Grün verschönern und Wert auf Obst und Gemüse aus dem heimischen Anbau legen. Allerdings fehlt es oftmals an Wissen - da sind Enttäuschung und Frust vorprogrammiert, wenn die Lieblingspflanze bereits nach kurzer Zeit eingeht. Genau auf diese Bedürfnisse geht die neue Marke ein", erklärt Stepan Engster, CEO von Compo. "Mit Undergreen by Compo wollen wir die junge Generation fürs Gärtnern begeistern und fit für den Umgang mit Pflanzen machen."

Die drei Sortimente umfassen jeweils die Grundausstattung zur Pflanzenpflege - von der Erde im handlichen 2,5 Liter-Beutel über flüssige und feste Dünger bis hin zum Blattpflegespray. "Uns war es von Anfang an wichtig, das gesamte Konzept auf die Zielgruppe abzustimmen. Jemand, der in einem kleinen Apartment in der Großstadt wohnt, hat keinen Platz zur Lagerung eines großen Erdsacks. Daher setzen wir hier bewusst auf kleine Verpackungsgrößen", so Engster weiter. Gleiches gilt fürs Layout des Packagings: Das farbenfrohe Design und die praktischen Flüssigdüngerbehälter in Apothekerflaschenoptik müssen nicht versteckt werden, sondern kommen auch auf der Fensterbank gut zur Geltung.

Auch bei der Sprache hebt sich Undergreen by Compo deutlich von allen bisher erschienenen Compo Produkten ab: Ein modernes, leicht verständliches Wording und das persönliche "Du" richten sich an junge Hobbygärtner und die, die es werden wollen. Viele hilfreiche Tipps rund um die Pflege von Zimmerpflanzen und den Anbau des eigenen Gemüses erhalten Interessierte ab sofort auf der Undergreen Website. Übrigens: Der Markenname leitet sich vom Begriff Underground ab und bildet somit eine Art Gegenkultur zum traditionellen, erfahrenen Gärtnern. Alle Produkte sind aktuell in ausgewählten REWE- und Floristikmärkten und auf amazon.de erhältlich.

Dass vor allem Zimmerpflanzen für gesundes Wachstum regelmäßig Nährstoffzugaben in Form von Dünger benötigen, ist Menschen ohne grünen Daumen nicht unbedingt bewusst. Das Sortiment Deco von Undegreen by Compo schafft hier Abhilfe: Flüssigdünger, Nährstoffstäbchen und Blattpflegespray verwöhnen die Pflanzen mit ausreichend Nährstoffen und lassen die Blätter schön frisch und gesund aussehen. Auch Verehrer von Kakteen und Sukkulenten finden in der Range die passende Pflege für ihre Schützlinge: Unter dem Namen Cactus Love sind ab sofort zwei Spezialprodukte (Erde und Flüssigdünger) für die Trockenheit liebenden, exotischen Gewächse erhältlich.

Nährstoffkombination

Die Herausforderung für unerfahrene Pflanzenbesitzer beginnt spätestens dann, wenn sich die ersten Blätter gelb färben oder - noch schlimmer - komplett abfallen. Für diesen Notfall empfehlen sich die Green Detox Produkte: Anti-Chlorose-Spray, Aufbaukur und Düngeperlen. Sie wirken dank ihrer besonders hochdosierten Nährstoffkombination wie Muntermacher und bringen schlappe Grünpflanzen wieder zum Strahlen.

Was gibt es Schöneres als eine heimische Ernte - auch ohne Garten? Mit den Kitchen Passion Produkten können selbst Anfänger ohne große Vorkenntnisse Obst, Gemüse und Küchenkräuter aus dem eigenen Anbau genießen. Das Sortiment bietet alles, was man neben Wasser für die Pflege von Verzehrkulturen braucht. Alle vier Produkte (Erde, Düngepellts, -stäbchen und Flüssigdünger) bestehen zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen in bewährter Compo Bio-Qualität.