10.08.2019

Oldenburger Vielfalt

Mehr als 14 Buddleja Sorten im Programm

Buddleja 'Buzz Ivory' in C3 in 30 bis 40 Zentimetern eignet sich gut für kleine Gärten und die Kübelpflanzung. Foto: Schwerter Pflanzen

1956 ursprünglich als landwirtschaftlicher Betrieb gegründet, begann bereits in den 70er-Jahren bei Schwerter Pflanzen die Produktion von Beerenobst - einem Steckenpferd, dem das Unternehmen bis heute treu geblieben ist.

Als Spezialist für Erdbeerpflanzen und Beerenobstgehölze führt Schwerter inzwischen ein umfangreiches Sortiment an Fragaria und Vaccinium corymbosum. Auch Brombeeren, Himbeeren, Johannis- und Stachelbeeren sowie Wildobst bereichern das fruchtige Angebot; zukünftige Neuheiten sind fest eingeplant. Darüber hinaus hat sich Schwerter als Experte für Baumschulware für den Hausgartenbedarf einen Namen gemacht. Das Gesamtsortiment umfasst rund 1100 Artikel, die auf gut 10 Hektar Fläche in Freilandkultur und im Container produziert werden. Dabei hat Schwerter neben den Obstpflanzen eine große Auswahl an Laub- und Nadelgehölzen wie Pinus-Sorten und Magnolia-Sorten sowie Halb- und Hochstämme im Programm.

Bei den Laubgehölzen bietet das Böseler Unternehmen Buddleja in verschiedenen Sorten an. So eignet sich Buddleja 'Buzz Ivory' in C3 in 30 bis 40 Zentimetern beispielsweise gut für kleine Gärten und die Kübelpflanzung. Der Zwergsommerflieder zeigt von Juli bis September üppige weiße Blütenrispen, ist besonders anspruchslos und schnittverträglich. Besonders intensive Farbakzente setzt Buddleja davidii 'Black Knight' als dunkelster aller Sommerflieder. Er blüht von Juli bis Oktober in bogig überhängenden Rispen, bietet einen honigartigen Duft, mit dem er nutzbringende Insekten anzieht, hat selbst mit Trockenheit keine Probleme und ist bestens für urbane Gärten geeignet. Schwerter führt die Sorte in C3 in 60 bis 100 Zentimetern.

Mit Buddleja davidii 'Royal Red' hat Schwerter einen roten Sommerflieder, ebenfalls in C3 in 60 bis 100 Zentimetern, im Sortiment. Die strauchartig wachsende Sorte mit locker überhängenden Zweigen blüht zwischen Juli und Oktober in intensivem Purpur. Auch 'Royal Red' verträgt trockene Perioden und ist gut für die Stadtpflanzung geeignet.

"Inzwischen haben wir mehr als 14 Buddleja Sorten im Programm, die sich je nach Sorte gut für kleine Gärten oder die Kübelpflanzung eignen oder besonders stadtklimafest sind. Wir haben gezielt robuste und besonders üppig blühende Sorten ausgewählt, die mit ihrem intensiven Duft Bienen und Schmetterlinge anziehen und wichtig für ein funktionierendes Ökosystem sind", erklärt Geschäftsführer Wilhelm Schwerter. Vom 19. bis zum 23. August 2019 öffnet Schwerter Pflanzen zur Oldenburger Vielfalt die Betriebstore. Gerne bieten wir auch eine Terminabsprache für eine persönliche Führung durch unser Sortiment an.