07.06.2019

Outdoorküche: Grillen in Haus und Garten

Mehr Komfort fürs Grillvergnügen anbieten

Auch im Freien lassen sich leckere Mahlzeiten zubereiten. Foto: Rösle

Dass gute Ideen mit dem Blick nach vorne immer noch besser werden, beweist die BBQ-Island Videro G4-SL von Rösle: Souverän und stilbewusst bietet die Grillinsel nach Herstellerangaben mehr Komfort und Fertigkeiten für das heiße Vergnügen auf Feuer und Flamme. Im schwarzen Gehäuse aus pulverbeschichtetem Stahl oder in der Variante aus Edelstahl wird das BBQ-Motto Grill and Chill elegant und ansprechend gelebt. Was die Insel zur Insel macht, wird beim Betrachten des Stauraums deutlich: Bis zu 11 Kilogramm Gasflaschen und weiteres Zubehör können hier gelagert werden.

Vier Hauptbrenner mit je 3,5 Kilowatt Leistung, ein Seitenbrenner mit 3 Kilowatt Leistung sowie eine Primezone im rechten Seitentisch werden der zeitgleichen Zubereitung unterschiedlichster Grillgerichte in verschiedenen Temperaturzonen gerecht. Die Hauptgrillfläche in den Maßen 70 x 45 Zentimeter und der Warmhalterost mit einer Arbeitsfläche von 70 x 16 Zentimeter lassen dem Grillgut ausreichend Platz für die Entfaltung von Aromen unterschiedlichster Geschmacksträger. Smart gegrillt wird auch bei diesem Modell: Der Glasdeckel erlaubt eine konstante Temperatur im Inneren, sodass der Garprozess nicht durch das ständige Abheben des Deckels verlängert wird. Eine Fettauffangschale aus Edelstahl, emaillierte Grillroste, beleuchtete Drehknöpfe und Räder mit Feststellbremse gehören zum Videro Standard. Gut geschützt wird die BBQ-Insel mit der Abdeckhaube G4-SL. Auch hier setzt Rösle nach eigenen Angaben auf das pflegeleichte und beständige Mikrofasermaterial Polyester.