01.03.2019

Produkte im Blick

Wildbienenhaus als Nisthilfe anbieten

Das Wildbienenhaus wird an einem sonnigen, windgeschützten und stabilen Platz (Hauswand, Mauer, Baumstamm etc.) mit freier Anflugmöglichkeit angebracht. Foto: Denk Keramik

Während die Honigbiene frierend im Bienenstock verharrt, leisten Hummeln und weniger bekannte Wildbienenarten an kalten und bedeckten Märztagen bereits wertvolle Bestäubungsarbeit. Etwa 5000 Blüten pro Tag fliegt eine Wildbiene an.

Doch die Bebauung von Naturflächen, aufgeräumte Gärten, Monokultur-Landwirtschaft und Pestizide nehmen den Nützlingen, die rund 75 Prozent der Nahrungsmittelpflanzen bestäuben, den Lebensraum. Ob in der Stadt oder auf dem Land - wer schnell und sinnvoll helfen möchte, schafft im Frühjahr Nistplätze. Das schön und nützlich zusammen funktioniert, zeigt das neue Wildbienenhaus aus der Manufaktur Denk.

Das Wildbienenhaus von Denk Keramik ist eine Nisthilfe für die einzeln lebenden, sogenannten Einzel- beziehunsweise. Solitärbienen. Es verfügt, angelehnt an natürliche Nistplätze wie Halme, Hohlräume in vergrautem Holz oder Schneckenhäuser, über 63 von hinten geschlossenen Röhren mit unterschiedlichem Durchmesser für Bienen mit zwei bis neun Millimeter Umfang. So finden die am häufigsten vorkommenden Solitär-Insekten einen artgerechten, dunklen, wärmenden und vor Regen und Feinden geschützten Platz zum Nisten. Gefertigt ist das Wildbienenhaus aus dauerhafter und witterungsbeständiger CeraNatur® Keramik. Sie speichert tagsüber die Sonnenwärme und gibt sie klimaausgleichend nachts langsam wieder ab, schimmelt nicht und schützt vor Feinden wie dem Specht, der das Material nicht aufhacken kann.

Das Wildbienenhaus wird an einem sonnigen, windgeschützten und stabilen Platz (Hauswand, Mauer, Baumstamm etc.) mit freier Anflugmöglichkeit angebracht. Eine Vertiefung auf der Rückseite ermöglicht eine sichere Befestigung. Das schöne "Bienenhotel" bleibt dank Frostsicherheit das ganze Jahr über an seinem Platz. Auf die Witterungsbeständigkeit des Materials gibt Denk 15 Jahre Garantie. Eine Reinigung ist nicht erforderlich, sie übernehmen die Bienen selbst.